• Anarchism in Culture. Reassessing the Influence of a Manifold Libertarian Concept on European Modernity (1820s–1930s)

    Anarchism in Culture. Reassessing the Influence of a Manifold Libertarian Concept on European Modernity (1820s–1930s)

    Internationaler Workshop
    Deutsches Historisches Institut in Rom
    7.–9. September 2016
    Programm (1,6 MB)
    Poster (708 KB)

  • Neuerscheinung: Bibliographische Informationen zur neuesten Geschichte Italiens

    Neuerscheinung: Bibliographische Informationen zur neuesten Geschichte Italiens

    Heft Nr. 149 (November 2015) ist erschienen.

  • 1914-1918 online

    1914-1918 online

    International Encyclopedia of the First World War
    weitere Informationen

  • BLOG: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

    BLOG: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

    Das alle mediävistischen Disziplinen abdeckende Wissenschaftsblog mittelalter.hypotheses.org gibt nicht nur einen monatlichen Überblick über online-Rezensionen mit Bezug zur mittelalterlichen Geschichte, sondern ist darüber hinaus das etablierteste spezifisch mediävistische Blog im deutschsprachigen Raum.

Aktuelles   



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE, Workshop

Internationaler Workshop

Anarchism in Culture. Reassessing the Influence of a Manifold Libertarian Concept on European Modernity (1820s−1930s)
Internationaler Workshop, organisiert mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Heterogeneous in theory and practice, the anarchism(s) of the modern age always provoked ambivalent reactions: On the one hand, the term itself evoked images of terror and chaos. On the  ...   


Neuerscheinung

RPG X

Leo X. 1513–1521. Text und Indices bearb. von Ludwig Schmugge (2 Bde., XXIV u. 424 S., VII u. 237 S.), Berlin-Boston 2016, ISBN: 978-3-11-046758-1 Zum Inhalt: Das Repertorium Poenitentiariae Germanicum ist eine Sammlung lateinischer Regesten aus den Supplikenregistern des obersten kirchlichen Buß- und Gnadenamtes der  ...   


News, Wichtiger Hinweis

Sommeröffnungszeiten DHI Rom

Im Zeitraum vom 11. Juli bis 2. September 2016 gelten gesonderte Öffnungszeiten:
für Besucher des DHI Rom und der Historischen Bibliothek
montags–donnerstags: 9.00–16.00 Uhr, freitags: 9.00–14.30 Uhr;
für die Musikgeschichtliche Bibliothek
montags–freitags: 9.00–13.00 Uhr.   


Die Abschaffung der reglementierten Prostitution in Deutschland, Frankreich und Italien im 20. Jahrhundert, Berlin-Boston 2016 (BDHI 131).   Bis ins 20. Jahrhundert gab es in Europa Bordelle, in denen Prostitution staatlich kontrolliert wurde. Die Studie untersucht, welche Faktoren in den Parlamenten Deutschlands,  ...   


News

Newsletter

Der aktuelle Newsletter für den Zeitraum Juli–September 2016 informiert Sie unter anderem über die kommenden Veranstaltungen, neue Forschungsprojekte und Publikationen. Lesen Sie hier   


Bitte helfen Sie uns mit Ihrem Einverständnis zur Digitalisierung und Online-Publikation Ihrer Beiträge bei der Realisierung unseres Vorhabens, auch die älteren Bände der Institutszeitschrift open access zugänglich zu machen. Weitere Informationen und die Lizenzerklärung finden Sie hier.