• "Alleati contro il Bolscevismo". La guerra in Russia della divisione "Azul" e dell'ARMIR. Storia e memoria

    "Alleati contro il Bolscevismo". La guerra in Russia della divisione "Azul" e dell'ARMIR. Storia e memoria

    Studientag am DHI Rom.

    27. April 2017
    Einladung (PDF, 233 KB)

    Anmeldung erforderlich

  • The Making of the Italian Welfare State: National Specificities and European Entanglements

    The Making of the Italian Welfare State: National Specificities and European Entanglements

    Internationale Tagung am DHI Rom.

    4.–5. Mai 2017
    Programm (PDF, 516 KB)

    Anmeldung erforderlich

  • Going Native or Remaining Foreign? Catholic Missionaries as Local Agents in Asia (17th to 18th Centuries)

    Going Native or Remaining Foreign? Catholic Missionaries as Local Agents in Asia (17th to 18th Centuries)

    Internationaler Workshop am DHI Rom, an der École Française de Rome und am Istituto Svizzero di Roma.

    30. Mai – 1. Juni 2017
    Programm (PDF, 919 KB)

    Anmeldung erforderlich

  • Neuerscheinung: Bibliographische Informationen zur neuesten Geschichte Italiens

    Neuerscheinung: Bibliographische Informationen zur neuesten Geschichte Italiens

    Heft Nr. 152 (November 2016) ist erschienen.

  • 1914-1918 online

    1914-1918 online

    International Encyclopedia of the First World War
    weitere Informationen

  • BLOG: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

    BLOG: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

    Das alle mediävistischen Disziplinen abdeckende Wissenschaftsblog mittelalter.hypotheses.org gibt nicht nur einen monatlichen Überblick über online-Rezensionen mit Bezug zur mittelalterlichen Geschichte, sondern ist darüber hinaus das etablierteste spezifisch mediävistische Blog im deutschsprachigen Raum.

Aktuelles   



NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE

Internationale Tagung

The Making of the Italian Welfare State: National Specificities and European Entanglements 4.–5. Mai 2017
Deutsches Historisches Institut in Rom The expansion of social security systems did not necessarily develop along a linear trajectory or happen automatically, as indeed welfare programs and entitlements have been both demanded and denied, expanded and withdrawn. The workshop will bring together historians  ...   


Bis zum 7. Mai 2017 läuft die Ausschreibung für den diesjährigen Studienkurs, der vom 10. bis 19. September in Rom stattfinden wird. Weitere Informationen   


Bewerbungsschluss ist der 14. Mai 2017.
Für ein Promotionsvorhaben im Rahmen eines Projekts zur Erforschung der Geschichte der deutschen Forschungs- und Kultureinrichtungen in Rom suchen das Deutsche Archäologische Institut, das Deutsche Historische Institut, die Bibliotheca Hertziana sowie die Villa Massimo zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein(e) Historiker/in mit abgeschlossenem Masterstudium im Bereich der  ...   


NEUESTE U. ZEITGESCHICHTE

Studientag

"Alleati contro il Bolscevismo". La guerra in Russia della divisione "Azul" e dell'ARMIR. Storia e memoria 27. April 2017
Deutsches Historisches Institut in Rom La Spagna franquista non era coinvolta formalmente nella Seconda guerra mondiale, ma ciononostante mandò una divisione di volontari in guerra a fianco delle forze armate tedesche contro l'Unione Sovietica. La División Azul fu  ...   


Am 1. Mai (Tag der Arbeit) und am 25. Mai (Christi Himmelfahrt) bleibt das Institut geschlossen.   


News

Newsletter

Der aktuelle Newsletter für den Zeitraum April–Juni 2017 informiert Sie unter anderem über die kommenden Veranstaltungen, neue Forschungsprojekte und Publikationen. Lesen Sie hier Zur Anmeldung zum Newsletter